Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 

TRAILS

im Bikepark Innsbruck

Der Bikepark Innsbruck auf der Muttereralm hat momentan fünf Trails und ein Bike-Übungsgelände. Außerdem gibt es im Talbereich in Mutters einen Dual Speed & Slopestyle Kurs sowie einen Pumptrack. Die familienfreundlichen The Simple One und der flowige Trail The Chainless One sind einfachere Optionen von der Bergstation in Tal zu gelangen. Der Trail The First One verspricht Spaß für jeden Biker, egal ob Beginner oder Könner. Dazu finden fortgeschrittene Biker und Downhiller am The Wild One und The Rough One in Götzens Sprünge, Wurzelfelder, technische Passagen und schnelle Anlieger.
 

The Chainless One

Abfahrtsspaß für die ganze Familie. Der Trail führt neu 2020 von der Bergstation bis zur Talstation der Muttereralmbahn und ist auch für ...

 
7,60 km
600 m
Details
 

The Wild One

The Wild One führt von der Bergstation zur Mittelstation der Nockspitzbahn. Die logische Verlängerung ins Tal ist der naturnahe The Rough One. The ...

 
2,50 km
500 m
Details
 

The Simple One

Einfacher Forstweg von der Bergstation bis zur Talstation der Muttereralmbahn. Die Strecke für Anfänger und Tourenfahrer verläuft über die ...

 
5,00 km
0 m
Details
 

The First One

Abwechslungsreich und naturbelassen. Der Singletrail führt von der Bergstation über die Skipiste und durch den Wald zur Mittelstation der ...

 
2,40 km
350 m
Details
 

The Straight One

Schnell, gerade und ohne Kompromisse für erfahrene Downhiller. Der neue Crankworx Downhill Trail startet knapp oberhalb der Mittelstation der ...

 
1,40 km
250 m
Details
 

The Rough One

Naturbelassener Downhill Trail für Könner. Er führt von der Mittelstation der Nockspitzbahn über Wurzelpassagen und Sprünge und technisch ...

 
2,00 km
420 m
Details