SKITOUREN

AUF DER MUTTERERALM

Einsteiger in den Skitourensport bevorzugen zumeist Skipisten für Aufstieg und Abfahrt, da damit alpine Gefahren wie Lawinen, die Orientierung aber auch wechselnde Schneeverhältnisse kein Problem darstellen. Die Freude an der Bewegung in der Natur und der Fitnessgedanke stehen im Vordergrund. Auch erfahrene Skitourengeher nutzen Skipisten oft als Trainingsmöglichkeit, vor allem am Abend oder im Frühwinter wenn im freien Gelände noch zu wenig Schnee liegt. Die Skipisten der Muttereralm sind nur zu bestimmten Zeiten für Skitourengeher freigegeben!

Wegbeschreibung Muttereralm:

Am Parkplatz unterhalb der Talstation der Muttereralmbahn startet die Beschilderung für die Skitourenroute. Es geht zunächst halbrechts vorbei an der Talstation der Mutteralmbahn. Die Route führt weiter entlang der Piste bis kurz oberhalb der Mittelstation. Biegen Sie rechts in die alte Schlepplifttrasse ein und folgen Sie der Beschilderung zur Bergstation der Muttereralmbahn. Die Gehzeit beträgt eineinhalb bis zwei Stunden.
Mehr zum Skitourengehengenaue Wegbeschreibung
AKTUELLE INFOS
Unsere Anlagen bleiben bis zur Wintersaison wegen Revision geschlossen.

Die Wintersaison beginnt voraussichtlich am 17. Dezember 2022.
Öffnungszeiten

TOURENGEHER-ZEITEN AUF DER MUTTERERALM:

 
 
Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
Samstag
Sonn- & Feiertag
Tourengeher-Zeiten
während den Betriebszeiten der Bergbahn
9:00 - 17:00
9:00 - 17:00
9:00 - 22:00
9:00 - 17:00
9:00 - 17:00
9:00 - 17:00
9:00 - 17:00
Parkplatz Information
Die Parkplätze an der Talstation Muttereralmbahn und Nockspitzbahn sind für alle gebührenpflichtig.
Seilbahnbenutzer der Muttereralm Bergbahnen wird die Gebühr an der Kassa der Bergbahn rückvergütet.

Tagesgebühr: € 6,-

Gebührenpflichtige Parkzeit täglich 0:00 – 24:00 Uhr.

SKITOUREN