Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 

Snowpark Innsbruck Patscherkofel

 
Beschreibung

Snowpark Innsbruck Patscherkofel

Die Patscherkofelbahn erweitert ihr Angebot für Freestyle-orientierte Wintersportler mit dem  „Snowpark Innsbruck“ am Hausberg Patscherkofel.
Gelegen auf dem Patscher Sonnenplateau auf 1.900 m Höhe und nur 10 Minuten von der Stadt Innsbruck entfernt, lässt der Snowpark Innsbruck Freestyle-Herzen höher schlagen.

Perfekt an die Bedingungen des Berges angepasst entsteht durch Qualität, Kreativität und die große Obstaclevielfalt ein für alle Schwierigkeitsgrade einzigartiges Terrain!
Das hügelige Gelände im Park bietet Snowboardern und Skifahrern beste Voraussetzungen, um ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen. Ein erfahrenes Team von Shapern sorgt täglich mit Leidenschaft für bestmögliche Bedingungen.

Der Park befindet sich im oberen Abschnitt der Familienabfahrt auf einer Höhe von 1900 Metern mit einem sagenhaften Blick Richtung Inn- und Stubaital und ist vom Tal mit der Patscherkofelbahn zu erreichen.
Der Snowpark Innsbruck hat eine Gesamtlänge von ca. 400 m und ist in eine obere und untere Parkzone gegliedert. Aufgrund der optimalen Hangneigung von ca.15° besteht der obere Parkbereich aus einer Variation aus Boxen, Pipes, Rohren und dem „Pleasure“ Down und DoubleKinkrail. Enge Abstände der Obstacles sorgen für eine hohe Trickrate und optimalen Trainingsfaktor.

Inmitten des Snowparks auf einem ebenen Geländeabschnitt befindet sich die Snowpark Mountain Hut zum Relaxen und einem perfekten Blick über das Terrain. Dieses Herzstück des Snowparks ist der Treffpunkt des täglichen Snowparklebens und ist optimal für kleinere Veranstaltungen geeignet.
Im rechten unteren Teil des Snowparks befindet sich die zusätzlich angelegte Beginnerline. Der kleine Übungslift Patscherkofel bringt die Rider schnellstens wieder zum separat angelegten Eingang für einen stetigen Lernerfolg. So ist für jede Leistungsstufe gesorgt.

Der untere Teil des Parks ist technisch anspruchsvoller. Dieses Gelände eignet sich aufgrund der Hangneigung von ca. 20-30° für die Errichtung eines Kickers und einer Corner aber auch für weitere Obstacles in den verschiedensten Ausführungen und Schwierigkeitsgraden.

Unter anderem gibt es hier ein Downflatrail, Wallride, Pipes, Polejam, Mailbox und weitere kreative Obstacles zum Spaß haben. Wenn man den unteren Parkbereich verlässt, steht die Patscherkofelbahn bei der Mittelstation als Zubringer für einen neuen Parkrun zur Verfügung.

Medien und Vermarktung Snowpark Innsbruck
Patscherkofelbahn
Römerstraße 81
A-6080 Igls
+43 512 / 37 72 34

 
Snowpark Innsbruck Patscherkofel
Bilgeristraße 24
A 6080 Igls
http://www.patscherkofelbahn.atT: +43 512 / 37 72 34
Adressen