Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 

Potsdamer Hütte - Winter

 
Beschreibung

Die Potsdamer Hütte liegt etwas oberhalb des Fotscher Baches auf einer Aussichtsplattform mit bester Sicht auf die 3026 m hohe Lisenser Villerspitze, welche das Fotschertal abschließt. Nicht zuletzt wegen der Unberührtheit der Natur entwickelte sich die Fotsch (wie das Fotschertal auch kurz genannt wird) zu einem beliebten Wander- und Skitourengebiet. Die auf 2020 m Seehöhe liegende Potsdamer Hütte dient als idealer Ausgangspunkt. Sommer wie Winter bietet sich die Hütte neben Kurzbesuchen vor allem auch für mehrtägige Aufenthalte an. Ausgestattet mit 18 Betten in Zwei-, Vier- und Sechsbettzimmern, 27 Schlafplätzen im Lager, Dusche sowie Gruppenaufenthalts- oder Seminarraum, bietet die Potsdamer Hütte alles was man für einen längeren Aufenthalt braucht. Erwähnenswert ist auch, dass die Potsdamer Hütte das Prädikat "kinderfreundliche Hütte" des DAV trägt und gerade im Sommer den jungen Bergsteigern viel zu bieten hat!





 
Öffnungszeiten

Ende Dezember - April

Potsdamer Hütte
Herr und Frau
Kerstin & Thomas Grollmus
Sellrain, Fotschertal
A 6181 Sellrain
http://www.potsdamer-huette.atT: +43 676 / 93 10 811M: +43 720920448
Adressen