Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 

Künstlerhaus Büchsenhausen

 
Beschreibung

Das Künstlerhaus Büchsenhausen ist ein postgraduales Zentrum für Produktion, Forschung und Vermittlung im Bereich der visuellen Künste und der Kunsttheorie. Im Rahmen des hier stattfindenden internationalen Fellowship-Programms stellt das Künstlerhaus eine Plattform zur Verfügung, die die Entwicklung und die Produktion künstlerischer und kunsttheoretischer Projekte in einem kritischen Kontext ermöglicht. Das Künstlerhaus Büchsenhausen bildet gleichzeitig ein Forum für den direkten Austausch zwischen lokal und überregional tätigen Fachleuten - KünstlerInnen, TheoretikerInnen, KritikerInnen und KuratorInnen sowie eine Schnittstelle zu unterschiedlichen Öffentlichkeiten vor Ort. Das Künstlerhaus Büchsenhausen ist eine Einrichtung der Tiroler Künstlerschaft, der wichtigsten Vereinigung bildender Künstler in der Region.

Das Künstlerhaus Büchsenhausen vereint zwei Förderprogramme unter einem Dach. Es ist einerseits Austragungsort des Internationalen Fellowship-Programms für Kunst und Theorie, in dessen Rahmen graduierte KünstlerInnen und KunsttheoretikerInnen/-kritikerInnen für ein bis zwei Semester nach Innsbruck kommen und hier an ihren Projekten arbeiten. Andererseits ist es Atelierhaus für in Tirol lebende KünstlerInnen, die einen Arbeitsraum in einer künstlerisch interessanten Umgebung suchen.

Künstlerhaus Büchsenhausen
Weiherburggasse 13/12
A 6020 Innsbruck
http://www.buchsenhausen.atT: +43 512 / 27 86 27
Adressen