Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 

Glungezer Hütte

 
Beschreibung

Schon einmal Spaghetti Kathmandu probiert? Diese Köstlichkeit der nepalesisch-europäischen Fusionsküche erwartet Gäste auf der Glungezer Hütte, der höchstgelegenen Hütte über dem Inntal. Sie thront auf 2.600 Metern Seehöhe und bietet einen fabelhaften Panoramablick auf das Inntal. Hier wird nicht nur das exotische Geschmacksfeuerwerk aus Nudeln, Curry, Hühnerbrust und hausgemachtem Sauerrahm serviert. Klassische Tiroler Gerichte gehören ebenso zum Repertoire. Warum nicht eine Speckknödelsuppe vorneweg? Die Glungezer Hütte schlägt kulinarische Brücken zwischen den schönsten Gebirgsregionen der Welt.

Erreichbarkeit der Glungezer Hütte
Wer den Weg zur Glungezer Hütte direkt im Tal beginnt, braucht gute Kondition. Von Hall aus dauert der Aufstieg zu Fuß gut fünf Stunden. Viel einfacher, dafür mit durchgehendem Panoramablick, ist die Route über den Zirbenweg. Er verläuft relativ eben in 2.000 Metern Seehöhe zwischen Patscherkofel und Glungezer. Von seinem Ziel, der Bergstation der Glungezerbahn, dauert der Aufstieg nur noch 90 Minuten. Biker erreichen die Hütte direkt von Tulfes auf 923 Metern Seehöhe.

Die Glungezer Hütte liegt außerdem mm Weitwanderweg zwischen München und Venedig sowie an zahlreichen anderen Wanderrouten. Vor Ort gibt es Übernachtungsmöglichkeiten für Biker und Wanderer.

 
Öffnungszeiten

Voraussichtlich 8. Juni - Oktober 2018
täglich geöffnet

 
Glungezerhütte
Herrn
Gottfried Wieser
A 6075 Tulfes
http://www.glungezer.at/g-l-u-n-g-e-z-e-r-hütte/T: +43 5223 / 78 018
Adressen