Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 

Eine Hochzeit und ein Todesfall

 
Beschreibung

1765: In Innsbruck wird eine imperiale Hochzeit gefeiert. Die Kaiserliche Familie Maria Theresias reist an, um ihren Sohn Leopold zu verheiraten. Während der mehrtägigen Feier verstirbt jedoch Maria Theresias Mann Franz Stephan. Graf Khevenhüller und Sophie-Amalie Gräfin Enzenberg erzählen über die turbulenten Geschehnisse. Sie machen die Zuschauer mit der Hofetikette vertraut, ehe sie zu Maria Theresia höchstpersönlich vorgelassen werden.

Inszenierung in historischen Kostümen.
Keine herkömmliche Führung, sondern eine Vorführung mit Informationscharakter.
Dauer: ca. 1 Stunde
Preis: auf Anfrage

 
Öffnungszeiten
auf Anfrage
Per Pedes Stadtführungen - Kulturvermittlung
Frau Dr.
Monika Frenzel
Hofburg/ Top 120 / Barockstiege
Rennweg 1
A 6020 Innsbruck
http://www.perpedes-tirol.atT: +43 512 / 57 50 89M: +43 664 / 43 39 419
Adressen