Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 

Dollinger Haus

 
Beschreibung

Das Dollingerhaus gehört zu den ältesten Gebäuden von Telfs. Früher war darin unter anderem eine Kupferschmiede untergebracht. Bemerkenswert sind die „Rauchkuchl“, die Rundbogenportale und die kunstvolle hölzerne Giebelkonstruktion. An der Südwest-Ecke steht eine Büste von Josef Schöpf. Der in Telfs geborene Maler (1745-1822) zählt zu den bedeutenden Tiroler Künstlern des Rokoko und des Klassizismus.

Dollinger Haus
Untermarktstraße 19
A 6410 Telfs
Adressen