Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 

Burkter-Kapelle

 
Beschreibung
Oberperfuss ist reich an Kapellen. Sehr ruhige und idyllisch gelegene Wanderwege führen quer durch das Dorf zu den teils wunderschön renovierten Gebäuden. Die älteste ist die Burkterkapelle, sie liegt im Quellgebiet des Burkter östlich von Oberperfuss im Wald, am einstigen Kirchsteig der nach Axams führte.

Die Kapelle wurde von der Johannesbruderschaft zu Ehren des Heiligen Johannes von Nepomuk, des Bach und Quellheiligen, errichtet. Die Statue des Heiligen stammt aus dem 18. Jahrhundert. 1850 und 1852 wurde Sie restauriert. An einem der Bittage im Mai pilgert die Bevölkerung zur Burkterkapelle.​

Ausgangspunkt: Tennisplatz Oberperfuss - Bürgl, ein kurzer Spazierweg durch den Wald, beginnend und endend beim Tennisplatz. 


 

Burkterkapelle
Silbergasse 11
A 6173 Oberperfuss
F: +43 5232 81 676http://www.innsbruck.info/oberperfussT: +43 5232 / 81 489
Adressen