Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 

Botanischer Garten

 
Beschreibung

Naturidylle mitten im Stadtgebiet: Im Botanischen Garten lebt die Pflanzenvielfalt. 5000 Arten aus den verschiedensten Lebensräumen und Klimazonen wachsen hier. Das ist ein Fest für die Sinne, denn je nach Jahreszeit duftet und blüht es in allen Nuancen. Viele Einheimische kommen gerne zu einem erholsamen Spaziergang hierher. Auch Veranstaltungen wie Kunstausstellungen und Sonderschauen ziehen immer wieder Besucher an.

Bewusstsein für die Natur schaffen

Der Botanische Garten soll auch Bewusstsein schaffen: für das sensible Gleichgewicht der Natur fördern und den Schutz von Lebensräumen. Seine Geschichte beginnt Anfang des 20. Jahrhunderts. Mehrere Jahre lang wurde bepflanzt, gestaltet und vorbereitet, 1911 folgte die Eröffnung. Seit damals lehren und forschen hier die Wissenschafter des Institutes für Botanik der Universität Innsbruck.

 
Öffnungszeiten

November - Februar
Montag - Freitag: 7:30 - 17:00 Uhr
Samstag, Sonntag und Feiertag: 8:00 - 17:00 Uhr

März
Montag - Freitag: 7:30 - 18:00 Uhr
Samstag, Sonntag und Feiertag: 8:00 - 18:00 Uhr

April - Oktober
Montag - Freitag: 7:30 - 19:00 Uhr
Samstag, Sonntag und Feiertag: 8:00 - 19:00 Uhr

Die tropischen Schaugewächshäuser sind jeden Dienstag und Donnerstag und jeden ersten Sonntag im Monat von 13:00 - 17:00 Uhr geöffnet.

 
Botanischer Garten
Universität Innsbruck
Sternwartestraße 15a
A 6020 Innsbruck
F: +43 512 / 50 72 715http://www.uibk.ac.at/botanyT: +43 512 / 50 75 927
Adressen