Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 

ANPRUGGEN – Von Pixenmachern, Badern und Koatlacklern

 
Beschreibung

Ein Spaziergang durch Innsbrucks ältesten Stadtteil.
Treffpunkt: beim „Dürerblick“ – kleiner Pavillon am Inn im Walterpark

Noch bevor die heutige Altstadt entstand, war der Stadtteil St. Nikolaus jenseits des Inn schon besiedelt. Lernen Sie ihn mit dieser Führung kennen! Vom ehem. Zucht- und Arbeitshaus, den Türinghäusern, dem ehemaligen frühen Handwerksviertel zum Sondersiechengarten hin zum Gänsbühel, dem Friedhof mit St. Nikolauskirche, dem Köpfplatzl hin zu den Possierhäusern und Giessereiwerkstätten. Entdecken Sie die Fülle an historischer Bausubstanz und erfahren Sie viel Wissenswertes über das alte St. Nikolaus!

Exklusive Führung für geschichtsinteressierte Einheimische & Gäste!
Preis: auf Anfrage

Per Pedes Stadtführungen
Per Pedes Stadtbüro
Hofburg/ Top 120/ Barockstiege
Rennweg 1
A 6020 Innsbruck
http://www.perpedes-tirol.atT: +43 664 4339419
Adressen